Christine Seifert, LL.M.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Kontakt

IKEM – Institut für Klimaschutz,
Energie und Mobilität e.V.

Christine Seifert ist seit Oktober 2021 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Energierechtsteam des IKEM.

Sie studierte Rechtswissenschaften in München und Göteborg. Das Referendariat absolvierte sie am Oberlandesgericht München, wo sie unter anderem Stationen im Umweltreferat der Regierung von Oberbayern und Kanzleien in München und Sydney durchlief. Nach erfolgreichem Abschluss des zweiten Staatsexamens war Christine ein Jahr lang als Rechtsanwältin im Energierecht tätig, bevor sie einen LL.M. am Georgetown University Law Center in Washington, D.C. mit dem Schwerpunkt internationales Recht absolvierte. Anschließend war sie als Rechtsanwältin und Consultant tätig und beriet u.a. das NGO Environmental Defense Fund zu Fragen des Klima- und Verbraucherschutzes im zivilen Flugverkehr.