Maxim Blankschein

Wissenschaftlicher Referent
Maxim Blankschein

Kontakt

IKEM – Institut für Klimaschutz,
Energie und Mobilität e.V.

​Maxim Blankschein ist seit September 2018 am IKEM tätig und arbeitet derzeitig als wissenschaftlicher Referent im Team Energiewende im Verkehr an mehreren Forschungsprojekten zu den Themen Elektromobilität, Ladeinfrastruktur und Power-to-X im Verkehrssektor.Maxim Blankschein studierte im Bachelor Geografie International mit dem Ergänzungsfach Volkswirtschaftslehre an der Universität Hamburg und der Université Paris-1 Panthéon Sorbonne und analysierte im Zuge seiner Bachelorarbeit die Internationalisierung des französischen Onshore-Windenergiesektors. Seinen Master im Bereich Sustainable Energy Planning and Management absolvierte er an der Aalborg University in Dänemark, wo er im Rahmen seiner Masterarbeit das Potenzial der Harmonisierung von regionaler Grünstromproduktion und Stromnachfrage an öffentlichen Ladestationen analysierte.
Neben seinem Bachelorstudium arbeitete er als studentische Hilfskraft an der Universität Hamburg unterstützend für ein Forschungsprojekt im Windenergiebereich sowie als Werksstudent für einen französischen Projektentwickler für Onshore-Windparks. Nach seinem Bachelorstudium war er für eine indische Unternehmensberatung im Bereich der erneuerbaren Energien tätig. Im Themenfeld der Energiewende hat sich Maxim Blankschein in den vergangenen Jahren auf die Bereiche Windenenergie, Elektromobilität und Ladeinfrastruktur sowie Sektorenkopplung und Fernwärmenetze spezialisiert.

Publikationen