Thomas Paintner, LL.M.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Thomas Paintner

Kontakt

IKEM – Institut für Klimaschutz,
Energie und Mobilität e.V.

Thomas Paintner ist seit Januar 2021 wissenschaftlicher Mitarbeiter am IKEM. Sein Tätigkeitsschwerpunkt liegt im Energierecht mit einem Fokus auf alternative Kraftstoffe. Im Projekt Campfire forscht er an den rechtlichen Rahmenbedingungen für die Errichtung und den Betrieb von Tankstationen zur Versorgung der Schifffahrt mit grünem Ammoniak als Kraftstoff.

Er studierte Rechtswissenschaft an der Universität Regensburg und der University of Aberdeen mit dem Schwerpunkt europäisches und internationales Recht. Nach der ersten juristischen Prüfung absolvierte er einen Master of Laws (LL.M.) an der Universiteit van Amsterdam im Bereich internationales und europäisches Recht. Anschließend absolvierte er das Rechtsreferendariat am Oberlandesgericht Nürnberg mit Stationen beim Energierechtsteam der Kanzlei Rödl & Partner sowie beim Energierechtsteam des IKEM.

Publikationen