FinBEE

Das IKEM untersucht Ausgestaltungsoptionen für die finanzielle Beteiligung von Windenergie-Kommunen – eine wichtige Strategie für mehr Akzeptanz vor Ort.

FinBEE

Das IKEM untersucht Ausgestaltungsoptionen für die finanzielle Beteiligung von Windenergie-Kommunen – eine wichtige Strategie für mehr Akzeptanz vor Ort.

Projekt

Großes Sorgenkind beim Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland ist der Windkraftausbau und genauer die Akzeptanz der Bevölkerung für Windenergieanlagen an Land (WEA). Auch deshalb kamen viele Windenergieprojekte zum Erliegen. Um die lokale Akzeptanz bei Windenergieanlagen zu steigern wurde im Koalitionsvertrag der 19. Legislaturperiode vereinbart, eine bundeseinheitliche Regelung zur finanziellen Beteiligung betroffener Kommunen einzuführen.

Gemeinsam mit den Projektpartnern untersuchte das IKEM im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums verschiedene Ausgestaltungsoptionen für die finanzielle Beteiligung (Sonderabgabe, Außenbereichsabgabe etc.) und erarbeitete Vorschläge für die rechtliche Umsetzung dieser Instrumente.

Publikationen

Meldungen