Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (m/w/d) – Forschungsakademie

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (m/w/d) – Forschungsakademie

Die IKEM-Forschungsakademie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n wissenschaftliche:n Mitarbeiter:in (m/w/d) zur Bearbeitung klimaschutzrechtlicher Fragen im Bereich von urbanen Räumen, insbesondere der Entwicklung eines Rechts- und Politikrahmens für nachhaltige Städte.

Ihre Aufgaben

  • Juristische Bearbeitung wissenschaftlicher Projekte zum Klimarecht mit besonderem Fokus auf urbane Räume, dabei Erstellung von Gutachten, Stellungnahmen und Fachartikeln
  • Selbstständiges Erarbeiten wissenschaftlicher Forschungsfragen
  • Aktive Teilnahme am wissenschaftlichen Austausch mit Kolleg:innen des IKEM und von Partnerinstitutionen

Das erwarten wir von Ihnen

  • Mindestens ein deutlich überdurchschnittliches juristisches Staatsexamen
  • besonderes Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten im Energie- und Klimaschutzrecht
  • gute Kenntnisse des Öffentlichen Rechts mit Schwerpunkt auf dem Energie-, Umwelt- und Bau-/Planungsrecht
  • Vorkenntnisse in den Bereichen Klima-, Umwelt-, Infrastruktur und/oder internationales Wirtschaftsrecht sind erwünscht
  • Von Vorteil sind darüber hinaus juristische Kenntnisse zum Thema nachhaltige Städte
  • Interesse an der Arbeit in einem interdisziplinären Forschungsteam
  • strukturierte selbstständige Arbeitsweise, Eigeninitiative und konzeptionelles Denken
  • Kommunikations- und Organisationskompetenz
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Eine Promotion im Rahmen der Tätigkeit ist erwünscht.

Unser Angebot

  • Ein junges, internationales und interdisziplinäres Team
  • flache Hierarchien
  • flexible Arbeitszeiten und -formen
  • Kollegiale und offene Arbeitsatmosphäre
  • Unterstützung bei der der Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf
  • Zuschüsse zu ÖPNV, BAV und Jobrad

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Leistungsnachweise) über das nebenstehende Formular oder per E-Mail an jobs@ikem.de. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Greta Reeh, greta.reeh@ikem.de.

Bewerben Sie sich für diese Stelle






    *Pflichtfelder