Summer Academy 2018

Summer Academy 2018

22.-27. Juli 2018: Die Summer Academy 2018 in Greifswald und Berlin widmet sich dem Thema „Policy and Finance for Climate Action“.


Im Rahmen der jährlich stattfindenden Summer Academy „Energy and the Environment” identifiziert das IKEM seit 15 Jahren jeweils ein Schlüsselthema der Energie- und Klimaschutzpolitik und vermittelt dieses an Studierende und Interessierte aus aller Welt. Die einwöchige Summer Academy vereint Workshops, Vorträge und Vor-Ort-Besuche, die sich mit den aktuellen Herausforderungen des Klimawandels sowie der Energie- und Mobilitätswende auseinandersetzen.

In diesem Jahr lautet das Thema „Policy and Finance for Climate Action“: Durch das gestiegene globale Bewusstsein für den Klimawandel und den technologischen Fortschritt gewinnt die internationale Klimapolitik endlich an Fahrt. Das Pariser Abkommen stellt eine deutliches Bekenntnis für den Klimaschutz dar, jedoch müssen die Klimaschutzversprechen nun in sinnvolles Handeln umgesetzt werden. Ein wichtiger Baustein ist dabei die Frage der Finanzierung von Klimaschutzmaßnahmen. Die Summer Academy 2018 wird einen Fahrplan für eine kohlenstoffarme Zukunft entwerfen: Vom internationalen klimapolitischen Rahmen über die Erfahrungen der deutschen Energiewende bis hin zu den verschiedenen Formen der Klimafinanzierung und der Beteiligung von Multi-Level-Stakeholdern.

Mehr Informationen auf ikemsummeracademy.de.

[button icon=“icon-external-link“ title=“Website der Summer Academy: Link

Kontakt

IKEM – Institut für Klimaschutz,
Energie und Mobilität e.V.