Neuerscheinung

Handbuch Klimaschutzrecht

Handbuch Klimaschutzrecht

Das Handbuch Klimaschutzrecht ist am 14.04.2022 im Verlag C.H.BECK erschienen. Als Standardwerk zu diesem neu etablierten Rechtsgebiet liefert es auf rund 900 Seiten Antworten zu allen rechtlichen Fragen rund um den Klimaschutz.

Die Bundesregierung hat Ende des Jahres 2019 das Bundes-Klimaschutzgesetz verabschiedet. Deutschland hat damit als erstes Land weltweit sein nationales Klimaschutzziel verbindlich festgeschrieben. Das Gesetz ist Ausgangspunkt für das Handbuch Klimaschutzrecht, das von IKEM-Direktor Prof. Dr. Michael Rodi herausgegeben wird. Es liefert einen Gesamtüberblick über dieses neu etablierte und umfangreiche Rechtsgebiet. Das Werk ist als Handbuch für Wissenschaft und Praxis konzipiert: es bietet Antworten auf praktisch relevante Fragestellungen einer interdisziplinär und international geprägten Rechtsmaterie und zeigt rechtspolitische Lösungswege für die Weiterentwicklung des Klimaschutzrechts auf.

Prof. Dr. Michael Rodi: „Das Klimaschutzrecht ist ein neues, bedeutsames Rechtsgebiet, in dem die Rechtspolitik eine enorme Bedeutung einnimmt. Mangelnde rechtspolitische Feinarbeit stellt ein zentrales Hindernis auf dem Weg zu einem effektiven Klimarecht dar. Mit dem Handbuch geben wir Juristinnen und Juristen nicht nur ein Referenzwerk für ihre Arbeit an die Hand. Wir wollen darüber hinaus die rechtspolitische Debatte im Sinne des Klimaschutzes beeinflussen.“

Kontakt

Ansprechpartner:in für Presseanfragen

IKEM – Institut für Klimaschutz,
Energie und Mobilität e.V.