Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
 | Januar 2016

Parkplatzversteigerung via App: der Verkauf öffentlichen Parkraums durch Private

In: IR, 4/2016, 74 ff..
Download: 
Externe Links: 

Abstract

Da der Parkdruck in Städten steigt, vervielfältigen sich nicht nur die Möglichkeiten, wie die Verteilung des Parkraums effizienter gestaltet werden kann, sondern auch die Möglichkeiten am knappen Gut „öffentlicher Parkraum“ mitverdienen zu können. Der Aufsatz nimmt eine rechtliche Einordnung der Parkplatznutzung mit Verkaufsabsicht vor, beurteilt diese nach dem Straßenverkehrsrecht und zeigt die derzeit sehr eingeschränkten Sanktionierungsmöglichkeiten auf. Zudem wird die Parkplatzversteigerung via App zivilrechtlich beurteilt.

IKEM-Autor:innen

Weitere Informationen

Zitiervorschlag:
Hartwig, Matthias: Parkplatzversteigerung via App: der Verkauf öffentlichen Parkraums durch Private. In: IR, 4/2016, 74 ff.. 2016.