Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
 | Februar 2024

Legal considerations of global trade in green hydrogen & Power-to-X

Bericht für den Internationalen PtX-Hub. Veröffentlicht von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ).
Download: 
Externe Links: 
Cover Legal considerations of global trade in green hydrogen & Power-to-X

Abstract

Prognosen gehen davon aus, dass 2050 zwischen 12 und 25 Prozent des global verfügbaren grünen Wasserstoffs international gehandelt werden. Wie stark der Markt letztlich wachsen wird, hängt maßgeblich von den ökonomischen Entwicklungen und rechtlichen Bedingungen für den Im- und Export ab. Dieser Bericht bietet einen umfassenden Überblick über die geltenden Vorschriften für den Handel mit Wasserstoff und behandelt dabei unter anderem die Themen Globale Governance für den Wasserstoffhandel, Struktur der Handelsbestandteile, Regulierung von Import und Export, Normung und Zertifizierung, Sicherheitsanforderungen, Messwesen und Transport.

IKEM-Autor:innen

Leony Ohle

Leony Ohle

leony.ohle@ikem.de
+49 (0)30 408 1870-10

Weitere Informationen

Zitiervorschlag:
Heinrichs, Benedikt; Ohle, Leony; Langenhorst, Tim: Legal considerations of global trade in green hydrogen & Power-to-X. Bericht für den Internationalen PtX-Hub. Veröffentlicht von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ). 2024.