Peer-Review-Paper: Marktdesign, Regulierung und Gesamteffizienz von Flexibilität im Stromsystem

Peer-Review-Paper: Marktdesign, Regulierung und Gesamteffizienz von Flexibilität im Stromsystem

Zitiervorschlag

Abstract

Das WindNODE Peer-Review-Paper „Marktdesign, Regulierung und Gesamteffizienz von Flexibilität im Stromsystem beschreibt den Status quo des Zusammenspiels von Strommarkt und -netz sowie des Rechtsrahmens im Hinblick auf die Aktivierung von Flexibilität für das Stromsystem. Anhand eines Praxisbeispiels werden zudem die Herausforderungen bei der Erschließung der Flexibilität industrieller Prozesse aufgezeigt. Darüber hinaus wird die qualitative Wirkung von Flexibilität im Gesamtsystem analysiert, wobei ein Schwerpunkt auf der Betrachtung industrieller Letztverbraucher liegt.