Cover Umschalten statt Abschalten

Zitiervorschlag

Abstract

Deutsch: Die vorliegende Studie dient der juristischen Darstellung der rechtlich verankerten Hemmnisse zur Weiternutzung von erneuerbarer Energie – insbesondere Wind – im gesetzlichen Fall der Abregelung von EE-Anlagen im Rahmen des Netzengpassmanagements. Hemmnisse können dadurch entstehen, dass Handlungsoptionen – hier das Weiterproduzieren von Strom ohne Netzeinspeisung – rechtlich
nicht eindeutig geregelt sind. Die daraus resultierende Rechtsunsicherheit birgt ein unternehmerisches Risiko. Hemmnisse können aber auch dadurch entstehen, dass Handlungsoptionen – hier die Nutzung des Stroms vor dem Netz – mit Abgaben und Umlagen belastet sind. Die daraus resultierenden Mehrkosten können Geschäftsmodelle gefährden.

English: Switch instead of turn off power
Law study on the optimized usage of wind energy commissioned by the federal association WindEnergie (BWE), March 2016

IKEM-Autor:innen