LogistikBW

Innovative Konzepte für eine nachhaltige Logistik in Baden-Württemberg

LogistikBW

Innovative Konzepte für eine nachhaltige Logistik in Baden-Württemberg

Projekt

Die Konsequenzen einer steigenden Nachfrage im Online-Handel, sind eine Steigerungen an Paketzustellungen und ein hohes Aufkommen an Lieferfahrzeugen im Straßenverkehr. Damit Kommunen auf diesen Trend reagieren können, werden im Projekt LogistikBW innovative Konzepte für die Logistik der „letzten Meile“ der Güterzustellung untersucht und Handlungsmöglichkeiten geprüft. Das Projekt soll sicherstellen, dass die sogenannte KEP-Branche (Kurier-, Express- und Paketbranche) klimafreundlicher und stadtverträglicher wird sowie gleichzeitig die Versorgung der Bevölkerung sichergestellt bleibt.

Im Projekt untersucht das IKEM in einer Studie die rechtlichen Prozesse, Hürden und Risiken, die mit diesen neuen Logistiklösungen verbunden sind. Mit der Studie bietet das IKEM Kommunen eine vollumfängliche Entscheidungsgrundlange und einen Leitfaden zur Umsetzung lokaler Projekte für eine nachhaltigere Logistik.