Kontakt

Friederike Allolio, LL.M

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Friederike Allolio, LL.M

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Friederike Allolio ist wissenschaftliche Referentin im Fachbereich Energierecht am Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität. Dort liegt ihr Forschungsschwerpunkt im Bereich Wasserstoffinfrastruktur. Sie bearbeitet Projekte zu den Themen Wasserstofftransport und -import, Regulierung und Infrastrukturausbau. Darüber hinaus beschäftigt sie sich mit Rechtsfragen zu internationalen Marktmechanismen im Klimaschutz.

Sie studierte Rechtswissenschaften in Freiburg und Pisa. Nach Abschluss des ersten Staatsexamens absolvierte sie einen LLM an der Universiteit van Amsterdam im Bereich des Völker- und Europarechts. Nach Abschluss des zweiten Staatsexamens konnte sie als Mitarbeiterin des Rechtsamts der Stadt Freiburg praktische Erfahrung im Verwaltungsrecht sammeln.

Projekte

Publikationen