Gemeinsames Engagement für die Energiewende

Designed by rawpixel.com / Freepik

Seit 2014 arbeitet das IKEM mit dem Energieunternehmen ENERTRAG auf vielen Ebenen zusammen – vom Ausbau erneuerbarer Energien bis hin zur Entwicklung von neuen Konzepten zur Kommunal- und Bürgerbeteiligung. Auch nach acht Jahren des gemeinsamen Engagements für die Energiewende haben IKEM und ENERTRAG noch viel zusammen vor. Begonnen hat die Zusammenarbeit mit einer geteilten Einsicht: […]

„Was das IKEM stark macht, ist der Fokus auf Social Empowerment“

In den 12 Jahren seit seiner Gründung hat sich das IKEM von einem wissenschaftlichen Start-Up, das eine Forschungslücke in den Rechtswissenschaften schließen wollte, zu einem internationalen und interdisziplinären Forschungsinstitut entwickelt, das sich auf vielfältige Weise für den Klimaschutz und die Energiewende einsetzt. So viel sich auch verändert hat, einige Konstanten sind geblieben: Anika Nicolaas Ponder […]

Was internationaler Austausch bewirken kann

2017 nahm Chibuikem Agbaegbu das erste Mal an der IKEM-Academy teil. Der Experte für erneuerbare Energien kommt aus Nigeria und war damals seiner Rolle als Teilnehmer bei der Academy dabei. Der interdisziplinäre Austausch und die Entwicklung innovativer Lösungsansätze mit Forschenden aus der ganzen Welt haben ihn so begeistert, dass er auch 2018 wieder an der […]

Auf der COP26 drängt das IKEM auf urbane Nachhaltigkeit

„Viele Hände schnelles Ende“ – diese Binsenweisheit gilt auch für effektiven Klimaschutz. Er erfordert von allen Beteiligten, dass sie gemeinsame Interessen erkennen, gemeinsame Ziele verfolgen und gemeinsame Risiken managen. Ziel der COP26 war es, eine solche Perspektive zu eröffnen und einen gemeinsamen Weg nach vorn zu ebnen. Das IKEM schloss sich den Delegierten aus fast […]

Nachhaltige Partnerschaft: Wie die Zusammenarbeit zwischen IKEM und der Universität Greifswald die Klimaforschung voranbringt

Universität Greifswald

Die IKEM-Jahrestagung fand in diesem Jahr in Greifswald statt – ein Beleg für die Bedeutung der langjährigen Zusammenarbeit zwischen dem Institut und der Universität Greifswald. Aus diesem Anlass werfen wir einen Blick auf die Geschichte dieser Zusammenarbeit und den Gewinn, den sie für die Forschung beider Einrichtungen darstellt. Im Jahr 2004 veranstaltete die Universität Greifswald […]

„Es hat mich schon immer Richtung Umweltrecht gezogen“: Interview mit Prof. Dr. Michael Rodi

Prof. Dr. Michael Rodi ist Direktor des IKEM, emeritierter Professor der Universität Greifswald und ein Pionier auf dem Gebiet des Umweltrechts: Er erforscht die Zusammenhänge zwischen Recht, Nachhaltigkeit und Klimapolitik seit den Anfangsjahren der Disziplin. Für ihn war es ein ereignisreicher Herbst: Gerade hat er den Greifswald Research Award erhalten und ist von seiner langjährigen […]

Kickoff ENGAGE: Soziale Innovation – Jetzt!

Es ist belegt: Eine deutliche Mehrheit der Deutschen sieht die Energiewende als „Gemeinschaftsaufgabe, zu der jede:r einen Beitrag leisten sollte“ (83 Prozent) und befürwortet den Ausbau erneuerbarer Energien (82 Prozent). Gleichzeitig empfinden viele die derzeitige Umsetzung entsprechender Pläne als chaotisch und ungerecht und kritisieren, dass der Zivilgesellschaft zu wenig Mitsprache in der Gestaltung dieser Transformation […]

MUV – Platz da! Hier kommen neue Nutzungskonzepte für unsere Städte

Luftaufnahme des Parkplatzes

Allein in Deutschland beanspruchen Autos viele tausend Quadratkilometer Straßenfläche zum Fahren (und vor allem Parken). Das UBA-Projekt „Maßnahmen zur Umwidmung und Neuverteilung von Verkehrsflächen“ (MUV) sieht in diesen Flächen viel Potenzial für alternative Nutzungskonzepte: Untersucht werden Ansätze für aktive Mobilität, Verkehrsberuhigung und -lenkung mit dem Ziel, die Aufenthaltsqualität in unseren Städten zu steigern. Friederike Pfeifer, […]

Projekt ESRa – Energiewende maßgeschneidert und sozial

Energiewende im sozialen Umfeld

Wie müssen wir die Energiewende gestalten, damit niemand zurückgelassen wird? Dieser und anderen Fragen widmet sich das Projekt „Energiewende im sozialen Raum“ (ESRa) seit April 2020. Zusammen mit unseren Partnern begibt sich das IKEM in der Metropole Berlin und dem Landkreis Spree-Neiße auf die Suche nach Hürden und Potenzialen der Regionalentwicklung und formuliert konkrete Handlungsempfehlungen […]

Klimaschutz im industriellen Maßstab – Was Unternehmen nun von der Politik erwarten

Gastbeitrag von Sabine Nallinger, Vorständin der Stiftung 2° und Mitglied im IKEM-Beirat   Der jüngste IPCC-Bericht, aber auch die Waldbrände im Mittelmeerraum und die Flutkatastrophe in Deutschland machen unmissverständlich klar: die kommende Bundesregierung muss uns mit konkreten Maßnahmen auf einen verbindlichen und verlässlichen Pfad zur Klimaneutralität bringen. Neben einem ambitionierten Plan, der Wirtschaft und Gesellschaft […]